IMPRESSUM

Die Passion für den Wein bestimmt das Denken, Fühlen und Handeln.
Die Weine aus unserem Hause – sie sind unverwechselbar, charakteristisch, terroirgeprägt.
Der Winzer – voller Leidenschaft, qualitätsversessen, seinem Herzen folgend.
Immer stehen Freude und Genuss im Vordergrund. Jeder Jahrgang, jede Flasche erzählt eine eigene Geschichte.



Herzlich Willkommen
im Weingut Richard Östreicher

Aktuelles


Eichelmann 2018 Deutschlands Weine: „Hervorragend“

Zum vierten Mal in Folge zeichnet der renommierte Weinführer Eichelmann das Weingut Richard Östreicher mit vier Sternen aus. „Die Weine von Richard Östreicher sind kraftvoll und puristisch, strukturiert und druckvoll“, urteilt Eichelmann. „Auch dieses Jahr hat Richard Östreicher wieder eine spannende, sehr eigenständige Kollektion!“ Aufgrund der großartigen Bewertung der gesamten Kollektion zählt das Weingut zu den 100 Besten in Deutschland.


Gault&Millau Weinguide Deutschland 2018: Die zweite Traube ist da!

Der bekannte Weinguide Gault&Millau prämiert das Weingut Richard Östreicher mit zwei Trauben. Das Urteil der Tester: „Bereits der ,kleine‘ Einstiegswein lässt die Betriebsphilosophie erahnen. Und so geht es weiter. Das ist spannend, anspruchsvoll, anders. Wein für Fortgeschrittene. Frucht gibt’s tatsächlich im Hintergrund, aber die Weine sind auf eine Art gemacht, dass man diese Noten nicht wirklich vermisst. Das hat richtig Spaß gemacht.“


Vinum Weinguide Deutschland 2018: „hochelegant“

Erstmals hat der Vinum Weinguide unsere Weine verkostet: „Richard Östreichers Weine sind ausgesprochene Langschläfer, in aller Regel sollte man fünf bis sechs Jahre zwischen der Ernte und dem Trinkgenuss liegen.“


„Silvaner mit Struktur und Salznote“

Die Berliner Zeitung, der Kölner Stadt-Anzeiger und die Mitteldeutsche Zeitung empfehlen das LIEBLINGSSTÜCK: „Im Glas zeigt sich ein dicht gewobenes und tiefgründiges Bukett mit Aromen von Wiesenblumen, Gras, Quitte, Mandeln. Der Wein kleidet den Mund mit Schmelz aus und bekommt durch seine Säure viel Frische für sein langes Finish mit auf den Weg. Ein komplexer und spannender Silvaner.“


„Herausgepickt“ im Magazin des Kölner Stadt-Anzeiger

„Der ambitionierte Winzer erzeugt spannende Weine, die von jeglicher Geschmacksnorm abweichen, die die Weinwelt für fränkische Rebsorten typischerweise bereithält.“ (Wein-Kolumnistin Romana Echensperger)


Was wäre Wein ohne Kunst?

Neben unserem jährlichen Kocherlebnis Stars & Wine (Termine auf Nachfrage) organisieren wir im Weingut auch Veranstaltungen auf höchstem künstlerischem Niveau. Genuss und Vergnügen stehen dabei immer im Mittelpunkt.